Vet-Concept

Langeweile und Unterforderung können Papageien derart zusetzen, dass sie sich aus Frust selbst verletzen. Am weitesten verbreitet ist zwanghaftes Federrupfen, so das vom Bundesverband Praktizierender Tierärzte herausgegebene Magazin „Gesunde Tierliebe“ (Winter 2019).

Schlauheit macht attraktiv - das gilt zumindest bei Wellensittichen. Die Weibchen dieser beliebten Stubenvögel lassen sogar einen alten Partner sitzen, wenn sie einen schlaueren bekommen können, berichten chinesische und niederländische Wissenschaftler im Fachmagazin „Science“.

Wer sich einen Welpen vom Züchter kauft, geht davon aus, dass der Vierbeiner gesund ist. Doch es kann passieren, dass er vorschriftsmäßig geimpft wurde, sich aber dennoch zwischen der Wirkung des Impfschutzes und dem Verkauf auf einem fremden Grundstück mit einem Virus infiziert.